unser Team

Vorstandschaft

 

1. Vorsitzender

 

Christoph Marquardt

christoph.marquardt@vfh-feuerbach.de

 

 

 

2. Vorsitzende

 

Lisa Krotschak

lisa.krotschak@vfh-feuerbach.de

 

 

 

Geschäftsstelle +
Kassenverwaltung

 

Isabel Stolte

isabel.stolte@vfh-feuerbach.de

 

 

 

Jugendleiter

 

Nikolai Krotschak

nikolai.krotschak@vfh-feuerbach.de

 

 

 

Leiter der Öffentlichkeitsarbeit

 

Andreas Jäger

andreas.jaeger@vfh-feuerbach.de

 

 

 

Schriftführerin

 

Andrea Gasteiger

andrea.gasteiger@vfh-feuerbach.de

 

 

 

THS-Wartin

 

Daniela Traub

daniela.traub@vfh-feuerbach.de

 

 

 

Übungsleitung

 

Dagmar Schuck

dagmar.schuck@vfh-feuerbach.de

 

 

 

VPG-Wart

 

Oliver Dziamski

oliver.dziamski@vfh-feuerbach.de

Ausbilder

 

ASS

 

Annette Schneider

annette.schneider@vfh-feuerbach.de

 

 

 

Basis / Grundkurs

 

Dagmar Schuck

dagmar.schuck@vfh-feuerbach.de

 

Marina Marquardt

marina.marquardt@vfh-feuerbach.de

 

Mirjam Schneider

mirjam.schneider@vfh-feuerbach.de

 

Susanne Sistenich

susanne.sistenich@vfh-feuerbach.de

 

 

 

Jugend

 

Nikolai Krotschak

nikolai.krotschak@vfh-feuerbach.de

 

Lisa Riek

 

 

 

Junghunde

 

Claudia Hase

claudia.hase@vfh-feuerbach.de

 

Isabel Stolte

isabel.stolte@vfh-feuerbach.de

 

 

 

Longieren

 

Angela Miano

angela.miano@vfh-feuerbach.de

 

Dagmar Schuck

dagmar.schuck@vfh-feuerbach.de

 

Marina Marquardt

marina.marquardt@vfh-feuerbach.de

 

Susanne Sistenich

susanne.sistenich@vfh-feuerbach.de

 

 

 

THS

 

Andrea Gasteiger

andrea.gasteiger@vfh-feuerbach.de

 

Daniela Traub

daniela.traub@vfh-feuerbach.de

 

Lisa Krotschak

lisa.krotschak@vfh-feuerbach.de

 

 

 

VSG / Fährte

 

Claudia Hase

claudia.hase@vfh-feuerbach.de

 

Isabel Stolte

isabel.stolte@vfh-feuerbach.de

 

Oliver Dziamski

oliver.dziamski@vfh-feuerbach.de

 

 

 

Welpen

 

Angela Miano

angela.miano@vfh-feuerbach.de

 

Karin Roth

karin.roth@vfh-feuerbach.de

 

In alphabetischer Reihenfolge.

Vereinsgelände

Unser Vereinsheim ist für Vereinsmitglieder zugänglich und kann für einen kleinen Unkostenbeitrag gemietet werden.

Chronik

Der Verein für Hundesport Feuerbach wurde am 01. Januar 1922 gegründet.

Schon damals war man allen Hunderassen zugeneigt, was sich auch im ersten Abzeichen der Hundefreunde widerspiegelt.

Denn es wurde ein neutraler Hundekopf entworfen.

Noch im gleichen Jahr wurde der Antrag auf Aufnahme in den "Bund Württembergischer Kynologischer Vereine" gestellt.

 

 

 

1924 wurden die ersten eigenen Prüfungen abgehalten:

6 Hunde für SchH

4 Hunde zur BH

 

Kurz vor Weihnachten 1930 fand dann die erste "Nachtvorführung" statt.

 

Im Oktober des Jahres 1931 wurde der Gedenkstein auf dem Dressurplatz aufgestellt und eingeweiht.

Er erinnert an die Kriegshunde im 1. Weltkrieg die 10 Soldaten das Leben gerettet haben.

 

 

 

1933 begann das Jahr des Dritten Reiches und damit die Umbenennung der Vereine in Fachschaften.

Neben den Gebrauchshundeprüfungen kamen die Meldeprüfungen.

 

Ab 1940 ruhte der organisierte Ausbildungsbetrieb.

Es wurden zwar noch Hunde sporadisch ausgebildet, jedoch kamen sie nicht mehr zum Kriegseinsatz.

 

1947 feiert der Verein sein 25-jähriges Bestehen.

 

1948 wurde vom Feuerbacher Hundeverein wieder eine Prüfung mit einer Beteiligung von 8 Hunden abgehalten

 

Im Jahr 1955 konnte das erste eigene Vereinsgelände erworben werden.

Welches dann später von den jeweiligen Vorständen Stück um Stück erweitert wurde.

 

 

 

1972 beging der VfH - Feuerbach sein 50-jähriges Vereinsjubiläum

 

Ab dem Jahr 1995 wurde das "Hondsblättle" eingeführt.

Eine einmal im Jahr erscheinendes Büchlein, dass das vergangene Jahr Revue passieren lässt und die wichtigsten Ereignisse des Jahres zusammenfasst.

 

 

 

Heute ist das primäre Ziel des VfH Feuerbach "die Sprache des Hundes" den Hundeführern zu vermitteln.

Es wird im Verein klassische Ausbildung, Breitensport und moderner Sport angeboten.